Antriebe PDF Drucken E-Mail

Über 30 Jahre Elektroflug haben viel Knowhow generiert.

Das möchte ich ich auch zur Verfügung stellen und bin gerne bei der Beratung von Antrieben behilflich.

 

Grundsätzlich gibt es heute praktisch keine Limiten mehr. 

Es ist alles möglich!

In der Praxis laufen Antriebe ab 10W bis 15kW Leistung problemlos.

Das Geheimnis ist die richtige Kombination und die Auslegung der Komponenten.

 

Als Faustformel kann man folgende Werte für den Leistungsbedarf (Leistung/Gewicht) einsetzen:

 

Leistungsbedarf

 

Segelmodell schwach steigend  100 W/kg
Segel- und Motormodell normal steigend  150 W/kg
Kunstflugmodell  250 W/kg
Indoor- und Parkflyer 3D  400 W/kg
F3A Modell  500 W/kg
F5B Modell  Sport (Hotliner) 1500 W/kg
F5B Modell  Wettbewerb

3000 W/kg

Hubschrauber Schweben 200 W/kg
Hubschrauber 3D 800 W/kg

 

Online Antriebs-Auslegung im Leomotion eCalculator: Leomotion.com

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 15. September 2011 um 10:11 Uhr